Am 10.12. trafen sich die Kindergartenkinder und ihre Eltern zu einem gemütlichen Beisammensein im Café von Heinemanns Hof in Kickenbach.

 

 Familien und Erzieherinnen begannen den adventlichen Nachmittag vor dem Hofcafé mit Liedern und einer Geschichte vom kleinen Stern, der gerne so hell leuchten wollte wie die großen Sterne. Dazu musste er aber, mit Hilfe der Menschen, Sternenprüfungen bestehen. Die Aufgaben sollten die kleinen und großen Schatzkistenmitglieder aber erst nach dem Kaffeetrinken erfahren. Während draußen der Winter den ersten Schnee brachte, stärkten sich alle mit Waffeln und Getränken in den warmen, gemütlichen Räumen. Um kurz vor sechs Uhr war es dann soweit, mit Liedern, Gedichten und einem Fingerspiel wurden die Prüfungsaufgaben von allen gemeinsam gemeistert und der kleine Stern leuchtete so hell, wie er es sich gewünscht hatte.